Regionale Fleischmanufaktur Melanie Meßler
steht für artgerechte Tierhaltung und Fleischqualität
 
 
 

Herzlich Willkommen  

Gemeinsam mit meinem Mann bewirtschafte ich aus tiefer Überzeugung einen landwirtschaftlichen Bio Betrieb in Steinheim-Sandebeck. (www.bio-betrieb-messler.de).

Das von mir angebotene Regionale Rindfleisch kaufe ich vorzugsweise von unserem Bio Betrieb, sofern das nicht möglich ist kaufe ich  auch von dem Demeter Betrieb Gut Holzhausen (www.gut-holzhausen.de) und dem Bioland Betrieb Eickermann-Nitsche KG in Bad Pyrmont Bullen und Färsen hinzu.

Mit dem Gut Holzhausen arbeiten unser Bio Betrieb und der von mir geführte Lebensmittelhandel „Regionale Fleischmanufaktur Melanie Meßler“ seit einigen Jahren sehr zuverlässig und vertrauensvoll zusammen.

Die zur Schlachtung anstehenden Tiere, der Bio-Betriebe, werden direkt in den nahe Nieheim gelegenen Ort Eversen gebracht und dort von dem Metzger Dennis Biermann fachgerecht geschlachtet und zerlegt. Danach reift das Fleisch ca. 2 Wochen im Kühlhaus der Metzgerei bis es an den Edeka-Markte Wiele in Bad Meinberg und an den Marktkauf Wiele in Barntrup von mir persönlich, geliefert wird. Ferner beliefere ich Bauer Peine, Regionale Hofladenspezialitäten, in Bad Driburg.

Für die Fred& Fred GmbH werde ich zu dem von mir bereits angebotenen Regionalem Rindfleisch auch Regionales Schweinefleisch, Regionales Geflügel und Regionales Lamm kaufen. Das Schweinefleisch sowie  das Geflügel erwerbe ich von dem Bioland Betrieb Wildhäuser Hof in Brakel. Von dem Landwirt Jan Kröger aus Nieheim/Eversen werde ich das Lammfleisch beziehen. 

Ich garantiere Ihnen, dass alle Tier, deren Fleisch ich vermarkte, ausnahmslos in unserer Region geboren und aufgezogen wurden sowie in Nieheim/Eversen, geschlachtet und zerlegt worden sind. Die einzelnen Transporte zur Schlachtstätte haben höchstens die Dauer von ca. 30 Minuten. Den Transport übernehmen die geschulten Landwirte oder der Metzger selbst.


Bei Fragen können Sie mich jederzeit kontaktieren.

Melanie Meßler

Tel: 05238-996928

Oder nutzen Sie das Kontaktformular: